Team History Voices


CEO - Gründerin von History Voices


 


„Eine Innovation ist das weitergedachte „Muss“, die der Dynamik des Lebens Rechnung trägt!

 

Die Science Digital Didactics GmbH wurde von der Visionärin und Unternehmerin Astrid Kronsbein, im Jahre 2018, gegründet.
Die leidenschaftliche Tanzpädagogin und ehemalige PTA hat ein Herz für Kinder und unterrichte 16 Jahre lang Ballett und Bühnentanz. Ihr didaktischer Grundsatz lautete stets: “Höre, sehe, fühle = Verstehe”.

Nach 16 Jahren erfolgreicher Existenz als Tanzschulinhaberin stand für sie ein Richtungswechsel an und sie entschloss sich zum Tanzschulverkauf.
Dem Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung nachgebend begann Frau Kronsbein mit dem Philosophiestudium. An der anthroposophischen Universität Witten-Herdecke entwickelte sie die Idee zu History Voices.
Die Grundidee, dass fünf Avatare (Bürger, Krieger, Herrscher, Philosoph, Göttin) durch die Zeit reisen und aus deren Augen die Geschichte zu erklären, stimmte mit ihrem didaktischen Grundsatz überein.
“Diese Idee ist sozusagen die digitale Übersetzung des Solchen.”, erklärte Astrid Kronsbein.
Da die Geschichte nie ohne Einflüsse der Politik, der Religion und der Philosophie gedacht werden kann, kombinierte History Voices erstmalig die historischenInhalte mit philosophischen Themen (Gewaltenteilung, Säkularisierung, Glaubensfreiheit, Menschenrechte). Daraus entstand ein Lernsystem, das seinesgleichen sucht und für vielfältige Themen umgesetzt werden kann.
Das Lernsystem hinter History Voices ermöglicht einen binnendifferenzierten Unterricht und ermöglicht auch lernschwachen Schüler einen intuitiven Zugang.

Erste Testtage in den Schulen haben bereits gezeigt, dass der Lehrplan innerhalb einer Schulstunde aufgenommen und nachhaltig verstanden wurde.

Game Design - Lead Artist


EU-Förderung


Anna Lisa Michel stand im Zeitraum 01.01.2019 -31.12.2019 der SDD als Innovationsassistentin zur Seite. Die SDD möchte junge, weibliche Fachkräfte fördern, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Frau Michel machte ihren Bachelor of Arts im Bereich „Interactive Animation“ und E-learning und widmete sich verstärkt der Frage, um die richtige Wissensvermittlung innerhalb von Games.

Wir sind froh, dass es Anfang 2021 wieder weitergeht und Frau Michel wieder mit an Bord ist. Sie ist als Game Designerin für den Artstyle verantwortlich. Sie entwirft die ersten 3D-Modelle, legt Texturen auf die Objekte und verschafft den Figuren und Szenerien einen ersten lebendigen Eindruck. Unter ihrer Federführung, als Lead-Artist, ist schon die erste Episode der Staffel Antike entstanden.

Game Design - Externes Team



www.teraknights.com

Die Jungs von der Firma TeraKnights haben mit uns die erste Episode konzeptioniert und umgesetzt. Zum Game Design gehört mehr
 als “nur” die Szenen aufzusetzen.  Die TeraKnights sorgen für die Kamerafahrten, die Spielanimationen und die Spielstrategie.

Sie sind die Schnittstelle zwischen Coder , Artstyle, Redaktion und Visionärin.

Coder / IT-Adminstration


Gentleforge


www.gentleforge.business.site

Marcel hat viel Erfahrung, wenn es um die Programmierung von Apps, Games und Co. geht.
Unser Coder und Inhaber der Firma Gentleforge GmbH  haucht den Figuren und den Szenen das Leben ein. Er programmiert das Frontend, sowie das Backend und manchmal fragt man sich, wie er bei diesen ganzen Zeichen und Nummern den Überblick behalten kann.


Jochen Sauer ist unser guter Geist, wenn es um die Administration unseres Servers, unserer Website und Co.
geht. Er kümmert sich, seit März 2020, ehrenamtlich um den noch schlanken IT-Apparat von History Voices.
Wir danken von Herzen für sein Engagement.

Redaktion/Lektorat


Redaktion, Lektorat,

wissenschaftliche Begleitung

Eva Szydzik studiert Public History und hat bereits ihren Bachelorabschluss in Geschichte und Religionswissenschaften. Sie arbeitet ehrenamtlich, seit April 2019, bei History Voices und hat ihr Praxissemester im Rahmen ihres Masterstudiums bei uns absolviert."
Sehr kritisch begutachtet sie den Content und sorgt dafür, dass sich die wertvollen historischen Informationen nicht
in Entertainment ganz und gar auflösen. Wir danken von Herzen für ihre Mitarbeit.

Schullektorat

Fabio Schwabe ist leidenschaftlicher Geschichtslehrer (Referendar) und hat schon während seiner
Abiturzeit eine eigene Website erstellt, wo Schüler*innen wichtige Geschichtsinformationen bekommen können.
Auf der Didacta 2019 in Köln sprach er uns auf dem Start-up Area an und bot uns seine fachkundige Hilfe an.

Geschichte kompakt



 

 












 





 




 

E-Mail
Anruf
Infos